Wildnis-Trail - vier Tage Auszeit

Rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke führen Sie in vier Tagesetappen einmal quer durch den Nationalpark Eifel.

Streckenwanderung über vier Tage

  • Tag 1: Monschau-Höfen bis Einruhr 24,5 km/6,5 h
  • Tag 2: Einruhr bis Gemünd 21,5 km/5 h
  • Tag 3: Gemünd bis Heimbach 22 km/6 h
  • Tag 4: Heimbach bis Hürtgenwald/Zerkall 17,3 km/4,5 h

Der Wildnis-Trial quer durch den Nationalpark Eifel ist ideal für alle Aussteiger, Naturfreunde und sportlichen Wanderer.

Zwischen Stille und Einsamkeit, herrlichen Wiesen und sprudelnden Bächen, geheimnisvollen Wäldern und weiten Ausblicken erleben Sie diese Wanderung auf dem Wildnis-Trail. Ein teils anspruchsvoller Wanderweg führt in vier Tagesetappen zwischen Monschau-Höfen und Hürtgenwald-Zerkall.

Interessierte Wanderer können diesen Etappenweg -mit Gepäcktransfer- direkt unter 02473-937712 als Pauschale buchen.

In den vier Nationalparktoren, die den Weg säumen, gibt es viel Wissenswertes zu entdecken.

Ihren Kurzurlaub auf dem Wildnistrail können Sie individuell gestalten oder als Service-Paket mit Gepäcktransfer buchen.

Das Basisarrangement gibt es schon ab 169,00 € und nähere Infos unter der Buchungshotline: 02473-93770.